​​Wanderwege

„Cava dei Rocchi“

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

Der  kleine Strand Lago, bietet die Möglichkeit, eine wichtige archäologische Stätte zu besichtigen: Die antike „ Cava dei Rocchi“, das einzige Zeugnis des Tempels, der Poseidon gewidmet war. Er wurde im sechsten Jahrhundert  von den Dorer Trezeni auf der Landzunge von Tresino erbaut.
Das Material für den Bau des Tempels wurde direkt aus den Felsen des Strandes gewonnen.
Den Weg entlang kann man die Garigue und die Macchia beobachten, die meistens trockene Orte sind, wo eine niedrige mediterranische Vegetation herrscht und vor allem aus  kleinen aromatischen  Büschen und krautigen Pflanzen besteht.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Dieser Weg ist unberührt und an einigen Stellen schwer begehbar. Deshalb empfiehlt hotelcastellabate.it einen  erfahrenen Führer.
Informationen [email protected]

„Cava dei Rocchi“

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

Focus on